Sonntag, 23. September 2012

...

der grosse singt let it be, so laut er kann, zusammen mit seinem besten freund, der am anderen ende der telefonleitung mitsingt, telefon lautgestellt.

made my day.

Trackback URL:
http://hotelmama.twoday.net/stories/156264735/modTrackback

arboretum - 23. September, 11:37

Ihre Jungs sind klasse.

Casino - 23. September, 15:03

sind sie. ich rechne ja immer mit dem schlimmsten - mit let it be hatte ich nicht gerechnet.
schneck08 - 23. September, 12:10

Als nächstes kommt dann bestimmt "While my Guitar gently weeps"... (*seuftz*) ;)

Casino - 23. September, 15:01

das scheint unvermeidlich (*seufz*)
arboretum - 25. September, 10:42

Wäre Ihnen denn Screamo lieber? Oder Böhse Onkelz oder die Söhne Mannheims?
Casino - 25. September, 11:50

nein! nein. der seufzer bezog sich auf die stimmung des teenies, wenn sie nach weependen gitarren verlangt, ich denke, herr schneck meinte das auch so?
schneck08 - 25. September, 12:14

Ja, ich meinte das auch so. Und der Seuftzer, da ich mich aufgrund Ihres schönen Eintrages an nennenwirsieMaria erinnerte, wir hatten im Schullandheim Stehblues getanzt aber dennoch wollte sie einen Anderen und in den zwei Folgewochen hörte ich allabendlich die weependen Guitarren auf dem Bett liegend rauf und runter, die schlimme Welt anheulend, an der Wand die 4 Portraits aus dem weissen Album, meiner ersten selbstgekauften Schallplatte. /Und ich bin sehr gespannt, wann das dann bei der Kirschkerntochter (12) anfängt...
Casino - 25. September, 17:51

(psst: es hat schon angefangen. fast sicher.)
Falkin - 25. September, 05:36

isja niedlich. Unser Puberküken (15) hat die Beatles im Übrigen auch für sich entdeckt. Ganz stolz zeigte er mir die über iTunes geladene "Best of". Fand ich verwirrend. Da ich ...als Kind bereits... die Beatles zwar halbwegs fetzig, aber auch immer altmodisch empfand. Tscha, auch Zeit-los.igkeit ist scheinbar relativ ;)

Casino - 25. September, 10:08

ging mir ähnlich. ich hab die von meinen eltern geschenkt gekriegt, das war schon verdächtig, und es war zu nah dran? 5-10 jahre alte mucke ist tot, ab 40 jahren wird es oldschool.

hätte nie gedacht, dass ich jemals beatles-dauerschleifen aus allen kanälen hören werde, boxen, stimmen und instrumente.

(beloved love)
(missing tug)
angelweide
beliebigkeitsbloggen
blogger in der welt
dog alert
first date speeches
futilità
glück
herbst!
i need a hug
keine theorie
kleine geschenke
kosmische Ballistik
last date speeches
Pastawartezeit
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren