Mittwoch, 15. Oktober 2008

...

während der davidzwilling drüben brüllt, sehr sehr laut und in etwa wie angestochen, weil sein legodingens entzwei gegangen ist, und weiterbrüllt, wenn man ihm helfen will, seine brüder anbrüllt, dann geh ich einfach weg, schreib ein pastawartezeitposting, und lasse ihn brüllen, weil mir einfällt, dass er sehr aufgeregt war vorm hockey heute, und das hockey ist jetzt vorbei, und alle haben ihn wiedererkannt und wussten seinen namen noch, und er hat bis zuletzt beim aufräumen geholfen, und ist wie eine kleine flummikugel durch die halle geschossen, von innen bestrahlt wie ein früher weihnachtsbaum, da muss man vielleicht ein weilchen brüllen erstmal.

Trackback URL:
http://hotelmama.twoday.net/stories/5257870/modTrackback

koshtra - 15. Oktober, 19:45

:-) na ja

Casino - 15. Oktober, 20:48

oder ist das brüllen eine männersache vielleicht?
gerd (Gast) - 16. Oktober, 02:20

Jungs müssen spüren, das sie stark sind. Ehrlich jetzt. Und dazu sind sie laut, und rennen rum, und hauen jemand, den sie kennenlernen wollen.

Ich glaube Mädchen müssen das nicht so sehr. Die müssen sich schön und geliebt fühlen, glaub ich. Ich weiß es nicht genau.

Und überhaupt: Schreien lassen ist das beste, was man machen kann, sofern man die Nerven und die Wohnung dazu hat.

Ich glaub das sind Superkinder, unbekannterweise.


Ach, übrigens, ich kann grad nicht schlafen.

Casino - 16. Oktober, 09:28

morgends auf dem schulweg immer die anderen kleinen jungs, die sich mit ihren schultaschen anrempeln. vielleicht stimmt das.

superkinder nein. ich bin heilfroh, wenn die halbwegs normal werden.

(man kann sich selber in den schlaf singen, auch von den kindern gelernt)
Geistreisender - 17. Oktober, 16:34

Warum tut er su?

Ich habe jetzt nicht verstanden. Warum brüllt er?

Casino - 17. Oktober, 18:25

er kann auch nichts dafür, glaube ich. energieüberschuss, kleines katalyitisches unrecht, keine ahnung, kein zugang, ein lautes rätsel war das.

(beloved love)
(missing tug)
angelweide
beliebigkeitsbloggen
blogger in der welt
dog alert
first date speeches
futilità
glück
herbst!
i need a hug
keine theorie
kleine geschenke
kosmische Ballistik
last date speeches
Pastawartezeit
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren